Wenn die Lösung das Problem ist Paul Watzlawick. Yovisto Academic Video Search. Warum finden Probleme, auf deren Lösung Menschen ihre ganze Kraft konzentrieren, dennoch keine Lösung? Anhand vieler anschaulicher Beispiele vermittelt der Psychoanalytiker und C.G. Jung-Schüler Paul Watzlawick in diesem Vortrag seine Thesen, die heute wie vor 20 Jahren sehr bedenkenswert sind. In den Achtziger Jahren wurde Professor Dr. Paul Watzlawick durch zahlreiche Bücher wie "Anleitung zum Unglücklichsein", "Irrwege und Umwege", "Vom Schlechten des Guten" oder "Wie wirklich ist die Wirklichkeit" berühmt. tele Akademie Warum finden Probleme, auf deren Lösung Menschen ihre ganze Kraft konzentrieren, dennoch keine Lösung? Anhand vieler anschaulicher Beispiele vermittelt der Psychoanalytiker und C.G. Jung-Schüler Paul Watzlawick in diesem Vortrag seine Thesen, die heute wie vor 20 Jahren sehr bedenkenswert sind. In den Achtziger Jahren wurde Professor Dr. Paul Watzlawick durch zahlreiche Bücher wie "Anleitung zum Unglücklichsein", "Irrwege und Umwege", "Vom Schlechten des Guten" oder "Wie wirklich ist die Wirklichkeit" berühmt. zitat generationenlücke problem menschenverstand gesunder lösung höhere intelligenz theoriebildung regel weltordnung zen

Wenn die Lösung das Problem ist

ID:
[video:20268] Bookmark and Share
Title:
Wenn die Lösung das Problem ist
Organization:
Date/Place:
1987-07-07 Evangelisches Bildungswerk Hospitalhof Stuttgart
Resolution:
480x360 (flv-player)
Category:
Psychology
Type:
lecture
Language:
de
Duration:
00:44:05
Keywords:
Psychologie, konstruktiv konstruktivismus realität wahrnehmung kommunikation erkenntnis bewusstsein interaktion paradigma paradoxie soziologe philosophie philologie psychologie psychoanalyse psychotherapie eoipso axiom palo alto villach carl gustav jung
Description:
Warum finden Probleme, auf deren Lösung Menschen ihre ganze Kraft konzentrieren, dennoch keine Lösung? Anhand vieler anschaulicher Beispiele vermittelt der Psychoanalytiker und C.G. Jung-Schüler Paul Watzlawick in diesem Vortrag seine Thesen, die heute wie vor 20 Jahren sehr bedenkenswert sind. In den Achtziger Jahren wurde Professor Dr. Paul Watzlawick durch zahlreiche Bücher wie "Anleitung zum Unglücklichsein", "Irrwege und Umwege", "Vom Schlechten des Guten" oder "Wie wirklich ist die Wirklichkeit" berühmt.
Views:
188
Uploaded by:
Emb. Player:
400x300:   600x500:
 
Bookmark and Share

Wiki



Tags & Explore

Share

To bookmark current scene, right mouse click .

Bookmark and Share